Pflege & Hygiene für Katzen

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Cat's Best Nature GOLD Katzenstreu
    Cat's Best Smart Pellets Katzenstreu
    Bewertung:
    50%
    Ab CHF 15.90 Normalpreis CHF 15.90
    In verschiedenen Variationen erhältlich

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Kompetente Beratung

Unsere Expertin S. Weilenmann

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin S. Weilenmann antwortet!

Gute Beratung liegt uns am Herzen. Deshalb können Sie hier direkt Ihre Frage an S. Weilenmann, unsere Expertin für Katzen, stellen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Antwort.

Reinheit und Sauberkeit stehen bei Katzen ganz hoch im Kurs. Langhaarkatzen benötigen intensivere Fellpflege als andere Katzenrassen und sollten mitunter auch mal gebadet werden. Damit Ihr Liebling auch ja das stille Örtchen aufsucht, sollte ein Katzenklo mit passender Streu in jedem Katzenhaushalt anzutreffen sein. Falls mal etwas daneben geht, finden Sie passende Utensilien, damit Ihr Parkett nicht mit unliebsamen Flecken oder Hinterlassenschaften verbleibt. Finden Sie jetzt das passende Zubehör und Pflegeprodukt für Ihre Tiger.

Streu

Neben Beschaffenheit, Material und Duft spielen auch Funktion und Umweltverträglichkeit eine ausschlaggebende Rolle bei der Auswahl der richtigen Katzenstreu. Es gibt klumpende oder nicht klumpende Streu, sowie grobkörnige oder feine Streu. Möchten Sie eine geruchsneutrale oder aromatisierte Streu? Bedenken Sie, dass Ihr kleiner Schützling meist selbst entscheidet, welche Streu ihm genehm ist. Katzentoiletten-Deos sind als Zubehör fürs Katzenklo eine Option.

Katzentoilette & Zubehör

Katzen sind äusserst heikel, was ihr «Geschäft» betrifft. Der Standort sowie die Grösse und Beschaffenheit der Katzentoilette sind hier ausschlaggebend. Sie sollten darauf achten, dass Ihr Tier sich in der Toilette drehen kann. Ob Ihr Tier eine Haubentoilette oder ein freistehendes Exemplar bevorzugt, finden Sie am besten selbst heraus. Eine Schaufel sowie ein Eimer zum Versorgen der Hinterlassenschaften erleichtern die Säuberung des stillen Örtchens. Damit Ihr kleiner Krieger nicht die komplette Streu in der Wohnung verteilt, bieten sich Katzenstreumatten an. Bitte vermeiden Sie es, Wasser- und Fressnapf oder Katzenbaum in der Nähe des Katzenklos zu platzieren.

Fellpflege

Diverse Bürsten und Furminator sorgen dafür, dass Ihre Lieblinge ein gepflegtes Fell haben. Eine regelmässige Fellpflege stärkt die Verbindung von Tier und Halter und reduziert die Haarballen-Bildung. Im Frühjahr und Spätsommer kommt es aufgrund des Fellwechsels zu vermehrtem Haarausfall. Massieren Sie Ihren Liebling regelmässig, schützen ihn vor Haarknoten und Verfilzungen oder geben allenfalls unterstützendes Ergänzungsfuttermittel oder Hauptfutter, sodass das Fell schön glänzt. Geben Sie beim Bürsten Acht darauf, dass Sie Ihrem Liebling keine Schmerzen zufügen und suchen im Zweifelsfall einen Katzensalon auf. Bei starken Verfilzungen empfehlen wir, den Tierarzt aufzusuchen.

Anti-Stress & Beruhigung

In stressigen Situationen wie an Feiertagen (Weihnachten, Silvester, 1.August) sind Tiere äusserst angespannt. Verhelfen Sie Ihrem Liebling zu mehr Ruhe, in dem Sie auf natürliche Beruhigungsmittel (CBD, Bachblütentropfen) oder Produkte mit Pheromonen (Feliway, Felisept) zurückgreifen. Diverse Produkte können auch helfen, falls ein Katzenbaby zu Ihrem Liebling dazu kommt oder sie allgemein Tiere (Katze und Hund) miteinander vergesellschaften möchten.