Spielangel für Katzen

Katzen lieben es, einer Schnur hinterher zu jagen. Das gemeinsame Spiel stärkt die Bindung zwischen Mensch und Tier. Schützen Sie Ihre Hände vor Kratzer und Blessuren und legen sich die ein oder andere Katzenangel zu.

34 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

34 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Kompetente Beratung

Unsere Expertin S. Weilenmann

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin S. Weilenmann antwortet!

Gute Beratung liegt uns am Herzen. Deshalb können Sie hier direkt Ihre Frage an S. Weilenmann, unsere Expertin für Katzen, stellen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Antwort.

Da Katzen kleine Jäger sind, bereitet es ihnen unheimliche Freude einer Spielangel hinterher zu jagen. Wenn Sie mit Ihrem Tier spielen, bleiben die Hände vor Kratzer und Blessuren verschont. Achten Sie darauf, dass die Tiere beim Spielen die Krallen ausfahren können. Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und Farben mit oder ohne Bänder bestückt. Entdecken Sie Spielangel verschiedenster Marken wie Trixie, All for Paws, Swisspet oder KONG

Warum lohnt sich eine Katzenangel?

Hauskatzen benötigen einen Ausgleich zum Jagen in der freien Natur. Mit Hilfe einer Spielangel oder einem Federwedel können Sie das Jagen nach Beute für Ihre Fellnase optimal simulieren. Die unterschiedlichsten Anhänger an der Angel animieren Katzen und fordern sie auf zu reagieren. Vor Allem Tiere, die reaktionsschnell und sprungstark sind, lieben das wedelnde Spiel.

Beachten Sie, dass die Katzenspielzeuge nach Gebrauch wieder verräumt werden müssen, sodass sich Ihre Lieblinge nicht verheddern können. Lose Schnüre können im allerschlimmsten Fall sogar verschluckt werden.

Jagd durch den Tunnel

Katzen lieben es, sich anzupirschen und ihre Beute aus dem Hinterhalt zu schnappen. Um das Schauspiel der Natur nachzuahmen, können Sie mit einem Tunnel arbeiten. Dieser dient den Tieren als Versteck und Rückzugsort.

Abwechslung muss sein

Neben Bällen, Intelligenzspielzeugen, Spielangeln, Spielmäusen, betörendem Spielzeug mit Catnip oder Baldrian, ist ein Katzenbaum zum Kratzen in jedem Katzenhaushalt von Nöten. Schliesslich muss nicht nur die Fitness und Beweglichkeit Ihres Tieres gefördert werden, sondern auch das Köpfchen.