Chipsi Mais 10l

Chipsi
  • Kleintierstreu-Granulat
  • Aus Maiskolbenspindeln 
  • Schwerer als normale Weichholz- Span- & Granulatprodukte
  • Mit angenehmen Duft
  • 10l
9
Punkte
Unsere Expertin N. Navin

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin N. Navin antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

CHF 9.90
An Lager
Artikel
11625
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Mais-Einstreu

Das Chipsi Mais 10l ist eine natürliche Einstreu aus Maiskolbenspindeln. Das Produkt ist schwerer als gewöhnlichere Einstreu. Deshalb bleibt es nicht so leicht an Fell und Pfoten des Tieres hängen und wird nicht aus dem Käfig getragen. Das natürliche Maisprodukt hat einen eigenständigen, für das Tier angenehmen Duft.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Chipsi
Einrichtungsart Einstreu
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Kundenbewertungen
  1. Für Vögel

    Bewertung von

    100%
    Da es nicht grabfähig ist, finde ich es für grabende Tiere wie den Hamster nicht so gut.
    Für Vögel ist es jedoch genial!! Da es nicht staubt und geruchsarm ist
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Ratten

    Kurzinfo Haltungsanforderungen Ratten leben in Rudeln, weswegen sie niemals alleine gehalten werden dürfen. Im Idealfall sollten mindestens drei gleichgeschlechtliche Ratten zusammen wohnen. Männchen sollten in der Regel kastriert sein, da
  2. Sommer mit Nagetieren: So vermeiden Sie einen gefährlichen Hitzeschlag

    Bereits für uns Menschen ist die Hitze im Sommer schwer erträglich. Unsere fellartigen Mitbewohner haben es jedoch noch viel schwerer.  Auch wenn manche Nagetiere Wüsten- und Steppenbewohner sind, bevorzugen sie
  3. Zwergkaninchen

    Kurzinfo Haltungsanforderungen Zwergkaninchen sind äusserst gesellige, soziale Tiere und müssen mindestens einen Gefährten haben. Es ist zu empfehlen, zwei kastrierte Männchen oder ein kastriertes Männchen mit einem Weibchen zu halten.