Juwel Multilux LED Einsatzleuchten 60cm

Juwel
  • Für JUWEL Aquarium Lido 120
  • Wechselbare Echtglas LED-Röhren
  • Brillante Ausleuchtung
  • Gleichzeitige Energieersparnis
  • Für Süsswasseraquarium
  • 2x12 Watt
  • Länge: 600mm
169
Punkte
Unser Experte A. Brunner

Sie haben Fragen?

Unser Experte A. Brunner antwortet!

Dieser Artikel ist vorübergehend nur in den QUALIPET-Filialen erhältlich.

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Juwel Multilux LED Einsatzleuchten 60cm

Juwel Multilux LED Einsatzleuchten 60cm für das Juwel Aquarium Lido 120 bieten eine brillante Ausleuchtung und hervorragendes Pflanzenwachstum. Die Multilux LED 60 liefert ein optimales Lichtspektrum bei gleichzeitiger Energieersparnis von bis zu 50% im Vergleich zur herkömmlichen T5-Technologie.

Die Juwel Multilux LED Einsatzleuchte ist werkseitig mit einer LED-Röhre Day und einer LED-Röhre Nature mit jeweils 12 Watt verbaut. 

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Juwel
Fischart Aquarium
Typ Beleuchtung
Leistung 24W
Länge 60cm
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Goldfisch

    Kurzinfo Haltungsbedingungen und Charakteristik Schon seit vielen Jahrhunderten zählt der friedliche Goldfisch zu den beliebtesten Kaltwasserfischen. Die munteren Tiere sollten mindestens in einer Gruppe von fünf Exemplaren gehalten werden. Manche ...
  2. Wie richte ich mein Aquarium am besten ein?

    Sie interessieren sich für faszinierende Wesen mit Flossen und möchten sich gerne Ihr ganz persönliches Unterwasserparadies kreieren? Worauf bei der Einrichtung und Anschaffung eines Aquariums unbedingt geachtet werden sollte, erfahren ...
  3. Bodengrund, Dekoration und Bepflanzung im Aquarium

    Was die Einrichtung Ihrer kleinen blauen Oase betrifft, können Sie der Fantasie freien Lauf lassen. Allerdings sollten die Ansprüche der Bewohner der kleinen Welt nicht ausser Acht gelassen werden. Grundsätzlich gilt, dass ...