Martec Pet Care Vlies-Halsband Antiparasite für Hunde

Martec
  • Antiparasit-Halsband für alle Hunderassen
  • Rein natürliche Wirkung 
  • Masse: 65x1.5cm
  • Farbe: Anthrazit
10
Punkte
Unser Experte R. Baumgartner

Sie haben Fragen?

Unser Experte R. Baumgartner antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

CHF 10.90
An Lager
Artikel
26493
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Das Martec Pet Care Vlies-Halsband für alle Hunderassen hält auf rein natürlicher Basis Flöhe, Zecken, Läuse und Milben fern und ist auch für junge Hunde unbedenklich einsetzbar. Das Halsband behält seine Wirkung 4 Monate lang und sollte ständig getragen werden. Das trockene Halsband kann jederzeit mit Martec Pet Care Antiparasite Drops (Tropfen) nachpräpariert werden. Nachpräparieren sollte man auch, wenn das Halsband stark durchnässt wurde.

Länge: 65 cm, Breite: 1.5 cm, Farbe: anthrazit.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei Verschlucken Mund mit Wasser ausspülen. Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden.

Anwendung: Das Band locker um den Hals legen, schliessen und Überlänge abschneiden. Die Wirkung tritt innert weniger Stunden ein.

Wirkstoff: Decansäure 0.9 g / 100 g

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Martec
Ungeziefer Flöhe, Milben, Zecken
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Lästige Zecken, Insekten und Parasiten

    Frühlingszeit ist Insektenzeit. Vor allem Hunde schnappen gerne nach Insekten. Stiche im Rachenraum können zu lebensbedrohlichen Schwellungen der Atemwege führen. Daher sollten Sie Ihren Hund beobachten oder bestenfalls so erziehen,
  2. Frühlingstipps

    Der Frühling steht vor der Tür: Die Tage werden wieder länger und wir starten gemeinsam mit unseren tierischen Freunden voller Tatendrang in die neue Jahreszeit. Was Sie jetzt unbedingt bei
  3. Ferien-Vorbereitung: Verreisen mit Hund

    Die Vorfreude ist gross: Am 2. Juli beginnen in den meisten Schweizer Kantonen die langen Sommerferien. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Fellnase mit in die wohl verdienten Ferien