Sheba Creamy Snacks mit Lachs 4x12g

Sheba
  • Katzensnack
  • Flüssiger Snack
  • Mit Lachs
  • Ideal für Senioren & Katzen mit Zahnproblemen
2
Punkte
Unsere Expertin S. Weilenmann

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin S. Weilenmann antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

CHF 1.95
Lieferfrist ca. eine Woche
Artikel
38154
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Leckerer Snack für Katzen

Die Sheba Creamy Snacks mit Lachs 4x12g sind flüssige Snacks für Katzen, die sich als Topping oder zum Schlecken für zwischendurch eignen. Der Snack trägt zur täglichen Flüssigkeitsaufnahme bei und ist ideal auch für Senioren und Katzen mit Zahnproblemen geeignet.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Sheba
Spezielle Ernährung Getreidefrei
Geschmack Lachs
Analytische Bestandteile Rohprotein: 3.5%, Rohfett: 3.5%, Rohfaser: 0.5%, Rohasche: 1%, Feuchtigkeit: 89%, metabolisierbare Energie: 56.0 kcal/100g
Zusammensetzung Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (u.a. 4% Lachs), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Milch und Molkereierzeugnisse (u.a. 0.5% Milchprotein)
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Wann sollte getreidefreies Katzenfutter gegeben werden?

    Karnivore (Fleischfresser) Katzen sind kleine Raubtiere, die in der Regel vollkommen ohne Getreide auskommen. Wenn das Getreide beim Herstellungsprozess hochwertig verarbeitet wurde, können Tiere mit einem gesunden Verdauungs-Apparat ebenfalls Getreide ...
  2. Eine Alternative zur Maus: Die richtige Ernährung für Katzen in jedem Alter

    Katzen sind nicht selten wählerisch bei ihrer Kost und haben ihr eigenes Köpfchen, wenn es darum geht, was in den Futternapf kommt. Doch egal, ob Sie Ihrem Tiger Nass– oder Trockenfutter, ...
  3. Die beliebtesten, exotischen & klassischen Katzennamen

    Zieht ein Büsi ins Haus, so steht man oft nicht nur vor der entscheidenden Frage, was das Kätzchen alles benötigt, sondern vor allem davor, wie es heissen soll. Wir haben ...