swisspet Nager Glas Terrarium 120

swisspet
  • Terrarium für Nager
  • Aus Glas
  • Masse: 120x60x120cm 
  • Mit 2 Glasetagen
649
Punkte
Unsere Expertin N. Navin

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin N. Navin antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

Dieser Artikel ist vorübergehend nur in den QUALIPET-Filialen erhältlich.

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Terrarium für Nager aus Glas

Mit dem Glas Terrarium 120 von swisspet erwerben Sie einen geräumigen Käfig für Ihren Nager. Der Käfig verfügt über zwei Glas-Etagen und wird ohne Inhalt geliefert.

Das Terrarium ist besonders ideal für Degus geeignet, aber auch für Chinchillas, Streifenhörnchen, Hamster, Mäuse, Rennmäuse sowie Ratten. Die Masse des Terrariums betragen 120 x 60 x 120 cm und 0,72 m2 .

Dies entspricht gemäss Tierschutzverordnung einer Mindestmass-Empfehlung der Haltung von:

  • ein bis sieben Hamstern
  • zwei bis acht Mäusen
  • zwei bis fünf Rennmäusen
  • zwei bis fünf Ratten
  • zwei bis fünf Degus
  • zwei bis sieben Chinchillas
  • einem bis sechs Streifenhörnchen
Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke swisspet
Breite 120cm
Höhe 120cm
Tiefe 60cm
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Fellwechsel bei Nagetieren

    Zwergkaninchen, die im Aussengehege leben, wechseln im Frühling ihr Haarkleid. Um den Fellwechsel zu unterstützen können Sie Ihre Schützlinge einmal wöchentlich mit einer Naturborstenbürste in Wuchsrichtung bürsten. Löwenkopfkaninchen benötigen mehr ...
  2. Der perfekte Kaninchenstall / Hasenstall – Tolles Zuhause für Ihr Kaninchen

    Ein Kaninchenstall / Hasenstall mit Gehege sollte kein Spontanentscheid sein und Ihrem Hasen ein artgerechtes Zuhause bieten. Fühlt sich Ihr Kaninchen wohl, so wirkt sich dies positiv auf die Gesundheit ...
  3. Sommer mit Nagetieren: So vermeiden Sie einen gefährlichen Hitzeschlag

    Bereits für uns Menschen ist die Hitze im Sommer schwer erträglich. Unsere fellartigen Mitbewohner haben es jedoch noch viel schwerer.  Auch wenn manche Nagetiere Wüsten- und Steppenbewohner sind, bevorzugen sie ...