GU Wohnungskatzen

GU
  • Über Wohnungskatzen
  • Katzengerechte Haltung in de Wohnung
  • Tipps & Tricks rund um Wohnungskatzen
11
Punkte
Unsere Expertin M. Schmid

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin M. Schmid antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

CHF 11.90
An Lager: 11
Artikel
705257
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Glückliche Stubentiger!

Vermisst eine Katze die Jagd auf eine echte Maus, wenn sie das Fellmäuschen in der Wohnung erbeuten kann? Braucht sie die Gartenmauer als Aussichtsplatz, wenn es in ihren "vier Wänden" einen tollen Kratzbaum und herrliche Katzenpfade gibt? Sicher nicht! In diesem GU Tierratgeber finden Sie viele Tipps und Ideen, wie die Wohnung für Ihre Samtpfote zu einem spannenden Revier und einer Wellnes-Oase zugleich wird. Das gesamte Wohlfühlprogramm für Wohnungskatzen umfasst natürlich auch ausgedehnte Spiel- und Schmusestunden mit dem Mensch, entspannende Massagen sowie die richtige Pflege.

  • Praxiswissen kompakt: Was brauchen Katzen, und was kann der Mensch von Samtpfoten erwarten? Die Autorin beschreibt kompetent den Weg zu einer glücklichen Wohngemeinschaft. Hier fühlen sich Mensch und Stubentiger gleichermassen wohl.
  • Auf einen Blick: Hören, Sehen, Riechen, Schmecken, Tasten: Die Sinnesleistungen von Katzen sind hervorragend. Was das für die Haltung bedeutet, erklärt eine spezielle Bild-Text-Seite.
  • Die 10 GU-Erfolgstipps: Damit es Ihrem Tier garantiert gut geht, gibt es die unverzichtbaren 10 GU-Erfolgstipps - hintere Klappe vom Büchlein.
Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke GU
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Katzen brauchen Beschäftigung

    In jeder verschmusten Samtpfote steckt ein kleines Raubtier, das seinen Jagd- und Bewegungstrieb befriedigen möchte. Spiele halten Ihren Liebling nicht nur körperlich sondern auch geistig fit und agil. Katzen, die ...
  2. Spezielle Ernährung: Tierarztfutter für Vierbeiner

    Sowohl Hunde als auch Katzen, die an einer Krankheit leiden, benötigen manchmal eine spezielle Ernährung, sodass ihr Vitamin- und Nährstoffbedarf abgedeckt wird. Daher bietet QUALIPET sogenannte VET-Produkte (engl. „VETerinary“ für ...
  3. Ein Kratzbaum für Stubentiger

    Von Natur aus zählen Kratzen und Klettern zum Verhaltensrepertoire von Katzen. Ein Kratzbaum befriedigt gleich beide Bedürfnisse Ihres Lieblings und fördert Aktivität sowie Spieltrieb. Vor allem Wohnungskatzen sollte ein Kratzbaum ...