Rogz Cowboyz

Rogz
  • Harter Seilknoten
  • Diverse Farben und Grössen
  • Zum Zerren, Ziehen & Apportieren
ab 14
Punkte
Unser Experte R. Baumgartner

Sie haben Fragen?

Unser Experte R. Baumgartner antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

Ab CHF 13.90 Normalpreis CHF 13.90
Artikel
G1474565
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Hundespielzeug mit Seilknoten

Der Rogz Cowboyz eignet sich mit seinem harten Seilknoten und den beiden Laschen in fröhlichen Farben wunderbar zum Apportieren, Werfen, Zerren und Schütteln. Zusätzlich gibt es einen quietschenden Squeeker in einer der Laschen. Dank seinem harten Seilknoten auch für grössere Hunde geeignet.

Spielerisch die Zahngesundheit fördern

Neben dem hohen Spassfaktor tun Sie mit diesem Spielzeug gleichzeitig der Zahngesundheit Ihres Lieblings etwas Gutes, da der Seilknoten beim Kauen einen Reinigungseffekt hat.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Rogz
Spielzeug Taue/Seile
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Kundenbewertungen
  1. Tolle Verarbeitung

    Bewertung von

    100%
    Das Spielzeug ist wirklich auch gut für grosse Hunde geeignet, da es einiges an Ziehbelastung aushalten kann. Toll finde ich auch, dass es mal schöne und strahlende Farben sind.
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Hund im Büro – Unsere Bürohunde stellen sich vor

    Was früher fast undenkbar war, wird heute immer mehr toleriert. Und das zurecht, denn die Anwesenheit eines Hundes im Büro bringt viele positive Aspekte mit. Sowohl für die Mitarbeiter als ...
  2. Sommerzeit: Tipps für den Sommer

    Bald ist es endlich wieder soweit und die lang ersehnten Sommerferien stehen vor der Tür. Haben Sie schon fleissig Pläne für die freie Zeit mit Ihrem Vierbeiner geschmiedet? Was es ...
  3. Wandern mit Hund

    Sommerzeit ist Wanderzeit. Immer mehr Schweizer zieht es raus an die frische Luft, der Trend hält seit Jahren an. Und immer mehr nehmen auch den vierbeinigen Freund auf die Wanderung ...