Royal Canin Junior Labrador Retriever

Royal Canin
  • Für heranwachsende Labrador Retriever
  • Bis 15 Monate
  • Für ein harmonisches Wachstum
ab 37
Punkte
Unser Experte R. Baumgartner

Sie haben Fragen?

Unser Experte R. Baumgartner antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

Ab CHF 36.90 Normalpreis CHF 36.90
Artikel
G1702110
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Spezielle Ernährungsbedürfnisse aufgrund besonderer Eigenschaften

  • Lange und sensible Wachstumsphase. Diese erfordert eine kontrollierte Energiezufuhr und gezielte Nährstoffversorgung für einen harmonischen Knochenaufbau und gesunde Gelenke.
  • Relativ kleiner Verdauungsapparat und daher eine geringere Verdauungskapazität als kleine Hunde.
  • Labrador Retrieverzeigen häufig einen enormen Appetit, haben jedoch einen geringen Energiebedarf.
  • Empfindliches Immunsystem, da die Fähigkeit zur Bildung von eigenen Antikörpern noch nicht ausreichend entwickelt ist.

Kontrolliertes Wachstum
Unterstützt den harmonischen Knochenaufbau beim Labrador Retriever-Welpen durch einen optimalen Proteingehalt und eine ausgewogene Zufuhr von Kalzium und Phosphor. Chondroitin und Glukosamin sowie EPA & DHA tragen zum Schutz der Gelenke bei.

Idealgewicht
Trägt dazu bei bereits beim sehr jungen Labrador Retriever das Idealgewicht zu erhalten.

Präbiotika & Psyllium
Unterstützt eine ausgewogene Darmflora durch Präbiotika und Psyllium.

Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte
Trägt zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte des Welpen bei.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Royal Canin
Tiergrösse Large breed
Lebensphase Welpe
Analytische Bestandteile
Durchschnittliche Analyse
Rohprotein (%) 33
Rohfett (%) 14
Rohasche (%) 6.5
Stärke (%) 32
Rohfaser (%) 1.8
Feuchtigkeit (%) 8
Omega 3 (%) 0.7
Omega 6 (%) 2.8
EPA + DHA (%) 0.4
Stickstofffreie Extrakte/NfE (%) 36.7

 

Mineralstoffe  
Kalzium (%) 1
Phosphor (%) 0.8
Magnesium (%) 0.07
Natrium (%) 0.36
Kalium (%) 0.6
Kupfer (mg/kg) 10
Eisen (mg/kg) 200
Mangan (mg/kg) 80
Zink (mg/kg) 232
Selen (mg/kg) 0.14
Jod (mg/kg) 3.4

 

Vitamine  
Vitamin A (IE/kg) 32000
Vitamin D3 (IE/kg) 800
Vitamin E (mg/kg) 600
Vitamin C (mg/kg) 300
Vitamin B1 (mg/kg) 55
Vitamin B2 (mg/kg) 55
Pantothensäure (mg/kg) 165
Vitamin B6 (Pyridoxin) (mg/kg) 82.5
Vitamin B7 1100
Vitamin B12 (Cynaocobalamin) (mg/kg) 0.17
Niazin (mg/kg) 500
Biotin (mg/kg) 3.2
Folsäure (mg/kg) 16.8
Cholin (mg/kg) 2500

 

Andere Nährstoffe  
Taurin (%) 0.2
Polyphenole (mg/kg) 0
Lutein (mg/kg) 5
Glukosamin + Chondroitin (mg/kg) 1000
L-Carnitin (mg/kg) 100
   
Energie (kcal ME/kg) 4048
Zusammensetzung Reis, Geflügelmehl, Pflanzenproteinisolat*, Mais, Tierfett, Maiskleberfutter, Gerste, tierisches Eiweiss (hydrolysiert), Fischöl, Lignozellulose, Sojaöl, Borretschöl, Ei getrocknet, Rübentrockenschnitzel, Fructo-Oligosaccharide, Psyllium (Flohsamen und- hüllen), L-Lysin, Natriumtriphosphate, Mannan-Oligosaccharide, Hydrolysat aus Krustentieren (reich an Gluko samin), Taurin, DL-Methionin, Studentenblumenextrakt (reich an Lutein), L-Carnitin, Hydrolysat aus Knorpel (reich an Chondroitin). *L.I.P.
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Kundenbewertungen
  1. gute Bedienung, prompte Lieferung

    Bewertung von

    80%
    gute Bedienung, zufrieden!
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Trockenfutter im Test: Was hat es mit Acrylamid auf sich?

    Diverse Medien berichteten in den vergangenen Wochen über erhöhte Acrylamidwerte in diversen Katzentrockenfutter, welche wir in unserem Sortiment führen. Gerne geben wir Ihnen diesbezüglich…
  2. Welpenschule: Ja oder Nein?

    Welpenschule und Welpenkurse sind ein Spätprodukt in der Hundeausbildung, hervorgegangen aus der Haustierforschung vor rund 50 Jahren. Über deren Form, Inhalte und Sinn streitet…
  3. Hurra – ein Welpe zieht ein!

    Die Freude ist gross, wenn die Familie Zuwachs auf vier Pfoten bekommt. Vielen Welpen fällt der Abschied von Ihren Geschwistern und Müttern schwer, weshalb…