Exo Terra Wasserfall

Exo Terra
  • Wasserfall fürs Terrarium
  • Kann überall in Terrarien installiert werden
  • Wasserkreislauf erfolgt durch die Exo Terra Mini-Terrarienpumpe
  • In verschiedenen Grössen erhältlich

ab 49
Punkte
Unsere Expertin A. Egli

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin A. Egli antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

Ab CHF 49.00
Artikel
G2035196
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Der Wasserfall besteht aus mehreren Teilen, um die Reinigung zu erleichtern.

Aus Sicherheitsgründen sind die Wände des Sammeltanks rau, um Reptilien und Amphibien zu ermöglichen, leicht hinauszuklettern und somit jegliche Ertrinkungsgefahr zu vermeiden.

Als zusätzliche Sicherheitsmassnahme können für kleinere Chamäleons und Frösche kleine Steine oder Kies in den Sammeltank hinzugefügt werden.

Organischer Abfall sollte in regelmässigen Abständen aus dem Sammeltank entfernt werden, um das Wasser rein zu halten. Leitungswasser sollte mit Aquatize behandelt werden, um Chlor und Schwermetalle zu entfernen.

Falls das Wasser als Trinkwasser verwendet wird, kann zusätzliches Kalzium durch Verwendung von Calcium hinzugefügt werden.

Das Hinzufügen von Biotize wird helfen, das Wasser länger rein zu halten und notwendige vorteilhafte Bakterien zu fördern, sowie Gerüche des verfallenden Abfalls zu mindern.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Exo Terra
Einrichtungsart Steine / Felsen
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Kundenbewertungen
  1. Idee gut, Auführung naja

    Bewertung von

    60%
    Hatte den mittelgrossen Wasserfall in Betrieb, in Zusammenarbeit mit dem Exo Terra Fogger.

    Die Pumpe arbeitet gut und leise, hat aber den Hang dazu, den Halt zu verlieren, was zu Vibrationen führt. Der Pumpenschlauch veralgt relativ schnell. Reinigung der Pumpe selbst ist kein Problem, der Schlauh ist allerdings fix mit dem Wasserfall verbunden.

    Der ganze Felsen besteht aus vier Teilen:
    - Wasserschale
    - Schalenabdeckung
    - Felsen
    - Abdeckung für das vorgefertigte Fogger-Becken

    Irgendwie haben nie alle Teile wirlich bündig zusammen gepasst bei den drei Wasserfällen, die ich hatte. Schwieriger wirds dann noch mit der Kabelführung, vor allem vom Fogger, da dessen Kabel quasi durch den Felsen durch muss.

    Der Wasserfluss ist eher bescheiden. Es sammelt sich auch nicht sehr viel Wasser im "Trinkbereich".
    Immerhin steht das Ganze einigermassen stabil. Und schaut mit dem Fogger hübsch aus. Dazu allerdings siehe meine separate Bewertung zum Fogger vom 12.09.2014.

    Fazit: Hübsch anzusehen, aber nur bedingt funktional. Meine Tierchen wollten zumindest nie wirklich davon trinken.
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Winterschlaf bei Reptilien und Amphibien

    Reptilien und Amphibien sind wechselwarm und frostempfindlich. Sowohl Schlangen, Echsen, Kröten als auch Frösche verbringen den Winter an frostfreien Orten unter der Erd- oder Wasseroberfläche.  Die Winterruhe verläuft nicht bei
  2. Tropenwaldterrarium: Gestaltungselemente

    Feuchtwaldterrarium Wenn Sie sich für einen Dschungel-Bewohner entschieden haben, muss Ihr Terrarium mit der entsprechenden Technik ausgestattet werden, die für konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit sorgt. In einem Feuchtwaldterrarium herrscht tropisches
  3. Aquaterrarium & Paludarium: Gestaltungselemente

    Aquaterrarium Das Aquarienterrarium ist ein Aquarium mit einem kleinen Landteil sowie abgesenktem Wasserspiegel. Der Landteil besteht aus einer Steinplatte oder Korkinsel.  Paludarium Das Paludarium, das ein Lebensraum für Amphibien, Geckos