Adaptil Halsband Hund

Adaptil
  • Halsband für Hunde
  • Mit synthetischer Nachbildung eines natürlichen Beruhigungspheromons
  • Vermittelt ein Gefühl der Sicherheit & Geborgenheit
  • Wird in der Natur von der Mutterhündin abgegeben
  • In 2 Grössen erhältlich
ab 56
Punkte
Unser Experte R. Baumgartner

Sie haben Fragen?

Unser Experte R. Baumgartner antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

Ab CHF 56.40
Artikel
G2310680
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Adaptil ist die synthetische Nachbildung eines natürlichen Beruhigungspheromons, das von der Mutterhündin gebildet wird, um den Welpen ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln.

Forschungsergebnisse belegen*, dass Adaptil nicht nur bei Welpen, sondern bei Hunden jeden Alters wirkt:

  • Unterstützt das Lernen im Rahmen der Welpenschule und bei der Sozialisation
  • Hilft Welpen und ausgewachsenen Hunden bei der Eingewöhnung in ein neues Zuhause
  • Unterstützt Hunde in herausfordernden Situationen, wie z. B.: Aufenthalt in der Tierpension oder Alleinsein zu Hause
  • Feuerwerk
  • Besuch beim Tierarzt
  • Reise/ Transport im Auto
  • Nächtliches Jaulen
  • Weihnachten
  • Neues Baby

Das Adaptil Halsband ist einfach anzuwenden. Die Körperwärme Ihres Hundes erwärmt das Halsband und sorgt so für die Diffusion der Pheromone in die unmittelbare Umgebung. Wichtig ist, dass das Adaptil Halsband stets engen Kontakt zum Fell Ihres Hundes hat. Das Adaptil Halsband ist die ideale Lösung für:

  • Welpensozialisation
  • Reise / Transport
  • Tierpension
  • Welpenschule / Hundetraining

Das Adaptil Halsband erhalten Sie in zwei Größen:

  • Welpen / kleine Hunde (für einen Halsumfang bis 37,5 cm)
  • Mittelgroße / große Hunde (für einen Halsumfang bis 62.5cm) 

Ein Adaptil Halsband wirkt vier Wochen und kann nach Bedarf ersetzt werden.

Wie lege ich das Adaptil Halsband an?

  1. Verschließen Sie das Halsband in einer weiten Position
  2. Ziehen Sie es dem Hund über den Kopf bis es dem Hals lose aufliegt
  3. Ziehen Sie das Halsband vorsichtig enger, bis es dem Fell des Tieres locker- jedoch nicht zu locker aufliegt
  4. Stellen sie sicher, dass das Halsband richtig verschlossen ist
  5. Schneiden Sie den überstehenden Teil des Halsbandes ab. Es sollten zwischen Halsband und dem Hals höchstens zwei Finger Platz bleiben
  6. Überprüfen Sie den Sitz des Halsbandes regelmäßig. Es muss dem Hals des Hundes dauerhaft anliegen.
Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Adaptil
Pflegeart Biologische Mittel
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Feiertage-Stress vermeiden

    Jedes Jahr erfreuen wir uns im Dezember an glänzender Dekoration, Lametta, Kerzenschein und bunten Feuerwerksraketen zu Silvester. Für unsere tierischen Freunde sind diverse Utensilien jedoch gefährlich oder jagen ihnen Angst ...
  2. Welpenerziehung – Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

    Diese Frage stellen sich fast alle frischgebackenen Hundeeltern. Mit der Erziehung sollte man beginnen, sobald der Welpe eingezogen ist. Wie Sie dabei am besten vorgehen, lesen Sie in unserem Blog. ...
  3. Verreisen mit Hund: Wochenendtrip oder Reisen in Europa

    Wenn wir für ein verlängertes Wochenende verreisen möchten, ist es auf jeden Fall schöner für unseren Vierbeiner, wenn er mit seinem Rudel mitkommen darf. Sowohl Hotels als auch Tourismusbranche werden ...