Teich

Sie suchen eine Teichpumpe, Teichfolie, Teichheizung oder Fischfutter für Ihren Teich? Verschiedene Pflegemittel, Teichtechnik, Zubehör und Futter für Ihre Teichfische und Ihren Teich / Koiteich bekommen Sie bequem nach Hause geliefert. Falls Sie neue Teichbewohner wie Koi zu Ihren Schützlingen setzen möchten, können Sie sich gerne in unseren QUALIPET-Filialen mit Teichbedarf / Koiteich-Bedarf beraten lassen.

1 Eintrag

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. JBL ProPond Winter S 1.8kg
    JBL ProPond Winter
    Ab CHF 48.50 Normalpreis CHF 48.50
    In verschiedenen Variationen erhältlich

1 Eintrag

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Kompetente Beratung

Unser Experte A. Brunner

Sie haben Fragen?

Unser Experte A. Brunner antwortet!

Gute Beratung liegt uns am Herzen. Deshalb können Sie hier direkt Ihre Frage an A. Brunner, unseren Experten für Fische, stellen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Antwort.

Teichpflege wie Teichheizung, Teichkescher, Teich Sauerstofftabs, Teich Zeolith online bestellen

Ein schön angelegter Teich ist der Traum fast aller Hobbygärnter. Denn Wasser hat nicht nur etwas Faszinierendes, sondern wirkt auch beruhigend auf Menschen. Mit der Anlage eines Teichs / Koiteichs schafft man auch Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten. Bei QUALIPET finden Sie alles rund um Teichpflege: Teichheizer, Teichkescher, Teich Sauerstofftabs, Teich Zeolith und vieles mehr, um Ihren Traum vom eigenen Teich zu verwirklichen.

Der Pflegeaufwand eines Teichs ist nicht zu unterschätzen

Im Frühjahr, Sommer und Herbst bietet ein Teich eine entspannte Atmosphäre im heimischen Paradies. Mit einem Teich ist allerdings ein Pflegeaufwand verbunden, der nicht zu unterschätzen ist. Teich Pflegemittel, Teichpflanzen, Teich Zubehör wie Teichfischfutter (Koi Futter, Goldfisch Futter etc.), Teichpflanzen Pflegemittel, Teich Wasseraufbereitungsmittel und viele andere kreative Teich Produkte und Teich Dekoartikel werden benötigt, um einen schönen Teich zu gestalten.

Wenn Sie auch Jahre später noch Freude an Ihrem Teich haben möchten, dann benötigen Sie das passende Teich Zubehör. Denn ein Teich ist kein auf natürliche Weise entstandenes Gewässer, welches über einen Zulauf verfügt und nur mit einer Teichfolie bedeckt werden muss. Wenn Sie über ein Fischteich verfügen, so müssen Sie Ihre Fische z.B. an heissen Sommertagen mit ausreichend Sauerstoff versorgen. Oft wird auch das Überwintern der Teichbewohner zum Problem. Bedenken Sie beim Teichbau daher, dass Sie eine Teichheizung einbauen. Um einen sauberen Zierteich, der möglichst klar und sauber ist, haben zu können, müssen Sie diesen von Algen befreien.

Teichheizung

Es gibt verschiedene Gründe, eine Teichheizung zu verwenden. Mit einer Teichheizung können Sie ganzjährig optimale Temperaturen schaffen und/oder den Winter über den Teich eisfrei halten. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, welche Temperatur für Ihren Teich am sinnvollsten ist. So benötigen einige Fische generell höhere Temperaturen, z.B. die Kois.

Teich Sauerstoffversorgung mit Teich Sauerstofftabs, Teich Oxydator & Co.

So wichtig wie für den Menschen ist der Sauerstoff auch für die Koi und anderen Fische unerlässlich. Viele wissen allerdings nicht, wie man einen Teich mit Sauerstoff schnell und dauerhaft versorgt. Dafür gibt es die praktischen Teich Sauerstofftabs, die im Winter direkt unter der Eisfläche platziert werden können. Die Teich Sauerstofftabs erzeugen dann bei geschlossener Eisdecke Sauerstoff im Wasser. Die Sauerstofftabs sprudeln nicht so extrem und halten daher teilweise über mehrere Wochen. Dabei werden die Teich Sauerstofftabs ganz einfach quer durch den Teich platziert.

Für Teiche von 500 bis 4'000 Liter kann zudem ein Teich Oxydator mit passender Oxydatorlösung verwendet werden. Dabei erfolgt die praktische Sauerstoffversorgung ganz ohne Stromanschluss und begünstigt das Wachstum wichtiger aeroben Mikroorganismen.

Sauerstoffversorgung im Teich kann zusätzlich auch durch Bachläufe und Wasserspiele unterstützt werden.

Algen im Teich – Teich Zubehör für klares Wasser im Teich

Der Gartenteich als absolute Idylle kann schnell getrübt werden – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der Grund dafür können grüne Algen sein. Algen wachsen im Teich, wenn dieser nicht im Gleichgewicht ist und Algen somit die perfekten Wachstumsbedingungen finden. Dabei sind die algenfressenden Mikroorganismen so stark in Minderheit, dass sie den Algenwuchs nicht eindämmen können. Algen im Teich können sich explosionsartig vermehren und nur binnen weniger Tage oder Wochen die gesamte Teich Wasseroberfläche zudecken.

Damit der Teich im Gleichgewicht ist, wird empfohlen, Regenwasser zu verwenden. Leitungswasser wird nämlich oft von Gemeinden aus hygienischen Gründen mit Zusätzen aufbereitet und enthält die algenfressenden Mikroorganismen in nur kleinen Mengen. Sollten Sie nicht genügend Regenwasser haben, können Sie das Leitungswasser z.B. mit speziellem Teich Zubehör behandeln. Wachsen die Algen im Teich dennoch, können Sie trotzdem bekämpft werden.

Teich Zeolith zur Teichklärung

Teich Zeolith ist ein fester Naturstein mit vielen Poren, Hohlräumen und Kanälen. Beim Eintauchen von Teich Zeolith in den Teich lässt das natürliche Mineral vorhandene Algen in kürzester Zeit absterben und verhindert weitere Algenbildung. Sobald sich das Teich Zeolith verfärbt hat, muss es ausgewechselt werden. Das kann - je nach Teich - 3 bis 6 Monate oder erst später erforderlich sein.

Weitere Algenblocker

Algen sind Überlebenskünstler und können sehr rasch reagieren. Dabei befinden sich Algensporen überall: im Wasser, in der Erde oder eben auch in der Luft und entwickeln sich weiter, sobald sie günstige Lebendbedingungen haben. Abhilfe können neben Teich Zeolith weitere Algenblocker schaffen, die Sie in unserer Kategorie Teich Pflege & Zubehör.

Fischteich

Ein Fischteich wird dafür angelegt, um einzig Fische darin zu halten. Entscheiden Sie sich gegen Pflanzen, so muss Ihnen klar sein, dass Sie mehr dafür tun müssen, das Wasser klar und gesund zu halten. Pflanzen im Teich sind jedoch keine Garantie für klares Wasser. In einem Fischteich ist ein kräftiges Filtersystem eine Pflicht, da Fische Abfallmaterial produzieren. Je nach Menge der Pflanzen und Fische sollte auch eine Luftpumpe in Betracht gezogen werden. Bekommen Fische nicht genügend Sauerstoff im Teich, werden sie ersticken. Pflege im Fischteich erfolgt dabei ähnlich wie in einem normalen Teich.

Koi Fisch im Teich – Koiteich mit ausreichender Tiefe

Der Koi Fisch wird ungefährt 70 bis 80 cm lang und benötigt daher einen Koiteich mit ausreichender Tiefe. Der Koiteich muss deswegen mindesten 150 cm tief sein, um im Winter grosse Temperaturschwankungen im Teich vermeiden zu können. Somit ist ein Koiteich tiefer als ein normaler Zierteich. Im Koiteich werden üblicherweise auch keine Pflanzen gesetzt, da Kois Pflanzenfresser sind und sonst alle Pflanzen im Teich fressen. Ohne Pflanzen herrscht im Koiteich verringerte Sauerstoffbildung, weshalb eine solide Filterinstallation nicht fehlen darf.

Auch in der Pflege unterscheidet sich der Koiteich enorm von einem gewohnten Teich. So müssen z.B. im Herbst hineingewehte Blätter sofort aufgenommen werden. Der organische Abfall erhöht sonst die Wahrscheinlichkeit auf eine Versauerung des Teichs und damit auch die Chance auf Algenprobleme. Am besten lassen sich Blätter mit einem Kescher aufnehmen. Kescher für den Koiteich in verschiedenen Grössen und mit unterschiedlichen Funktionen finden Sie in unserer Kategorie Teich Pflege & Zubehör.

Dabei wird es nicht empfohlen, den Koiteich jedes Jahr leer zu pumpen und zu säubern, weil dann nicht nur alle nützlichen Wassertierchen zerstört werden, sondern auch der Bakterienhaushalt. Die Bakterien im Koiteich sind vor allem im Winter massgebend. Zusätzlich ist es auch für die Kois ein zusätzlicher Stress, der möglichst zu meiden ist.

Goldfisch im Teich

Goldfische im Teich gehören zu den beliebtesten Fischarten. Wer jedoch einen Goldfisch im Teich halten möchte, sollte auf einiges achten, um Probleme zu vermeiden. Goldfische benötigen einen geeigneten Standort, wenn Sie noch jahrelang Freude an den Tieren haben möchten. Dieser sollte sich weder in der prallen Sonne, noch in der Nachbarschaft zu hohen Wäldern befinden. Ideal ist es, wenn ein Drittel des Teiches im Schatten liegt, damit sich das Wasser im Teich nicht zu stark erwärmen kann.

Zu viele Goldfische im Teich können allerdings das biologische Gleichgewicht schnell zerstören. Lassen Sie sich von unseren Experten beim Kauf der Goldfische zur optimalen Anzahl der Goldfische im Teich ausführlich beraten.

Fischfutter für den Teich: Goldfischfutter, Koifutter und Co.

Die Fütterung von Goldfischen oder Kois im Teich ist nicht besonders aufwendig. Dennoch sollte man sich im Interesse einer artgerechten Haltung über die richtige Ernährung informieren. Dabei ist nicht jeder Fisch mit einer Futterart zufrieden und benötigt teilweise viel Abwechslung. Empfohlen werden daher 2 bis 3 verschieden Fischfutter-Sorten, z.B. Pellets, Flocken, Sticks, gefriergetrocknete oder tiefgefrorene Wasserflöhe etc.

Entsprechend der natürlichen Lebensweise haben einige Fischarten fast immer grossen Appetit und betteln nach Futter. Geben Sie dem nach, können Zierfische an den Folgen fütterungsbedingter Verfettung sterben. Zu beachten ist auch, dass die Fische zu jeder Jahreszeit ein anderes Fischfutter benötigen bzw. anders gefüttert werden müssen. Lassen Sie sich deswegen in einer Filiale Ihres Vertrauens ausführlich über artgerechte Fischfütterung beraten.