Anibio Wurmalin für Hunde & Katzen 50ml

Anibio
  • Biologische Reinigung des Darmmilieus von Hunden
  • Trägt zu einer guten Verdauung bei
  • Besonders schonend
  • Rein pflanzlich
  • Respektiert die Darmflora
23
Punkte
Unser Experte R. Baumgartner

Sie haben Fragen?

Unser Experte R. Baumgartner antwortet!

Produkt in meiner Filiale verfügbar?

CHF 22.50
An Lager: 3
Artikel
595095
Merken

Beschreibung

Mehr Infos

Beschreibung

Zur biologischen Reinigung und Pflege des Darmmilieus

Ergänzungsfutter für Hunde und Katzen
Wurmalin pflegt das gesamte Darmmilieu. Dabei sind seine Inhaltsstoffe rein natürlich und äusserst schonend für das Tier.

Fütterungsempfehlung: (mind. 16 Tage)
Hunde und Katzen pro 1kg Körpergewicht = 1 Tropfen Wurmalin täglich.

Anwendungsbeispiel:
Katze 3 kg = 5 Tropfen tägl.
Hund 20 kg = 20 Tropfen tägl.
Hund 50 kg = 40 Tropfen tägl.

Auch für trächtige Hündinnen und Welpen geeignet.

Wurmalin sollte 3 - 4 x jährlich angewendet werden.

Mehr Details

Mehr Infos

Mehr Informationen
Marke Anibio
Pflegeart Wohlbefinden
Ungeziefer Parasiten
Grösse 50ml
Volumen 50ml
Mehr Details

Zubehör

Bewertungen

Zubehör

Mehr Details

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
Kundenbewertungen
  1. Name verwirrend

    Bewertung von

    20%
    Dies ist kein Entwurmungsmittel, sondern im Prinzip ein Abführmittel. Der Name des Produktes lässt aber auf ersteres schliessen, was den Käufer bewusst irreführt.
Mehr Details
NEUES VON DR. Q-PET
  1. Barf / B.A.R.F. für Katzen

    BARFen bezeichnet einen Trend, der seinen Ursprung in den USA findet: „Born Again Raw Feeders“ oder „Bones and Raw Food“. Bei der Biologisch Artgerechten…
  2. Fellwechsel und -pflege im Frühjahr & Herbst

    Verschiedene Haarstrukturen Hunde wechseln zweimal jährlich ihr Fell, üblicherweise im Frühling und Herbst. Die Intensität der Haarung ist im Frühjahr höher als im Herbst,…
  3. Lästige Zecken, Insekten und Parasiten

    Frühlingszeit ist Insektenzeit. Vor allem Hunde schnappen gerne nach Insekten. Stiche im Rachenraum können zu lebensbedrohlichen Schwellungen der Atemwege führen. Daher sollten Sie Ihren…